HomeKontaktMenü

Diakonische Bezirksstelle - Wenn irgendwo der Schuh drückt...

Seit Jesus das Gleichnis vom "Barmherzigen Samariter" erzählt hat, ist es für die Kirche keine Frage: An Menschen in Not darf man nicht vorbeigehen!


Der Kirchenbezirk möchte diesen Auftrag umsetzen. Er versucht, Menschen zu helfen, denen in irgendeiner Art und Weise der Schuh drückt: Männern und Frauen, die arbeitslos geworden sind, Kindern, die Probleme haben in der Schule, Familien, die, die in eine Krisensituation gekommen sind, ausländischen Mitbürgern, denen das Leben in Deutschland schwer fällt und, und, und.


Dazu gibt es im Kirchenbezirk eine eigene Stelle, die "Diakonische Bezirksstelle in Ditzingen". Sie ist für Menschen in Not da und versucht zu helfen. Darüber hinaus unterstützt sie die Kirchengemeinden dabei, dem diakonischen Auftrag nachzukommen.